www.taunus-m.ch


Direkt zum Seiteninhalt

Taunus Literatur: Technik-Unterlagen P3


Nachfolgend finden sich alle Bücher und Unterlagen in meinem Besitz,
die schwerpunktmässig einen
technischen Bezug zum Taunus P3 ("Badewanne") besitzen.


Also nun heisst es also kräftig nach unten scrollen um alles zu sichten !



Werkstatthandbuch P3

Ford Taunus P3 17 M Werkstatthandbuch
Taunus 17 M (2-türig, 4-türig, Kombiwagen, Kastenwagen)
1.5l & 1.7l & 1.8l Motor / 3-Gang & 4-Gang Vollsynchron-Getriebe
September 1962 / August 1963

Das Werkstatthandbuch ist das Technik-Werk für den Taunus schlichtweg. Alles an Technik ist im Detail erklärt und bebildert. Da steht der eigenen Schrauberkarriere eigentlich nichts mehr im Weg ausser vielleicht zwei linke Hände und festsitzende Schrauben ;-)
Das Werkstatthandbuch enthält die Kapitel Technische Daten, Motor / Auspuffsystem, Kupplung (inkl. Saxomat), Kühlsystem / Heizung, Kraftstoffsystem, Getriebe / Lenkradschaltung, Vorderradaufhängung, Lenkung, Hinterachse / Gelenkwelle, Bremsen, Aufbau / Federn / Stossdämpfer, Elektrische Anlage, Pflegedienst und Inspektionsplan, Werkzeuge, Verschiedenes.

Die einzelnen Kapitel des P3-Werkstatthandbuchs stehen hier zum Download zur Verfügung:
PDF-Scan des P3-Werkstatthandbuchs


Werkstatthandbuch P3

Ford Taunus P3 17 M Bild-Tafelkatalog
Taunus 17 M (2-türig, 4-türig, Kombiwagen, Kastenwagen)
1.5l & 1.7l & 1.8l Motor / 3-Gang & 4-Gang Vollsynchron-Getriebe
Juni 1961

Im Baildtafel-Katalog sind alle Karosserie-, Innenraum- und Technikteile der einzelnen P3-Varianten abgebildet. Der Bildtafel-Katalog ist quasi der "Röntgenblick" in den P3.

Durch
Klicken auf die Abbildung des Bildtafelkatalogs wird der komplette PDF-Scan (42 MB!!) in einem neuen Fenster geöffnet.


Autoreparaturanleitung Taunus P3, Bucheli 67a

Auto-Reparaturanleitung
Taunus 15M - 17M ab 1961
Band 67a

Verlag A.Bucheli, CH-Zug
52 Seiten

Ford Taunus P3 15 M / 17 M / 1.5l & 1.7l Motor / 3-Gang & 4-Gang Getriebe

Die "Querschnitt durch die Autotechnik" Reihe enthält alles Wissenswerte für den eigenen Werkstatteinsatz an Motor, Getriebe, Bremsen und Elektrik.
Für den ambitionierten Schrauber ist der Band als Ergänzung zum Werkstatt-Handbuch auf jeden Fall zu empfehlen. Der "normale" Autofahrer, der nur kleine Pannen selbst beheben möchte, ist jedoch mit der "Jetzt helfe ich mir selbst" Reihe mehr als ausreichend bedient.

Taunus 17M Jetzt helfe ich mir selbst

Jetzt helfe ich mir selbst
Ford 17M /1960-1964
240 Seiten
Autor: Dieter Korp
Motorbuch-Verlag, D-Stuttgart

Die "Jetzt helfe ich mir selbst" Buchreihe ist eigentlich ein "Muss". Das Buch erklärt alles Lebenswichtige um den Taunus und wie man bei Pannen und im normalen Alltag seinem Taunus eben selber helfen kann. Gut erklärt und bebildert ist es auch für den Laien noch verständlich und in der Regel eine ausreichende technische Dokumentation, sofern man nicht an das Innerste des Motors möchte. Dann kommt man um das Werkstatt-Handbuch nicht herum.

Ford Taunus 17M
Ford 17M /1960-1964
Mai 1963
1964 Seiten
Koninklijke Nederlandsche Toeristenbond ANWB

Kompaktes Ford Taunus P3 "Technik-Handbuch" des holländisches Automobil-Clubs. Einige Bilder und gute Zeichnungen, so dass auch ohne Holländisch-Kenntnisse manches verstanden werden kann oder auf diese Weise holländische Technik-Begriffe praktisch erlernt werden können. Etwas technik-lastiger als die deutsche "Jetzt helfe ich mir selbst"-Baureihe von Dieter Korp. Verleitet auch ohne Holländisch-Kenntnisse durchaus zu Leseversuchen ;-)

Bedienungsanleitung Ford Taunus P3 Badewanne

Bedienungsanleitung Ford Taunus 17 M
Ford-Werke AG
49 Seiten
Mai 1963

Die Bedienungsanleitung zum Taunus P3 17M enthält die Kapitel "Bedienungsorgane, Anzeigegeräte, Schalter, Hebel", "Bedienung und Fahrbetrieb", "Die Alltagswartung", "Schlüssel, Schlösser, Türen, Fenster", "Ihr Fahrkomfort", "Radwechsel, Bereifung, Kühlanlage, Karosserie-Pflege", "Selbsthilfetips", "Empfohlene Schmiermittel, Pflegedienstplan", "Technische Daten".

Die Bedienungsanleitung deckt den 1.5l und die beiden Varianten des 1.7l-Motors ab, sowie das 3-Gang- und 4-Gang-Getriebe und die Saxomat-Halbautomatik (= Schalten ohne Kuppeln).



Weiter mit

Technischen Unterlagen zum Weltkugel- / Streifen-Taunus

Technische Unterlagen zum P5

Bücher

Übersicht zu Büchern mit dem Schwerpunkt ...
Ford Deutschland
Ford Taunus
Romanliteratur mit Ford Taunus Bezug

Prospekte
Prospekte des Ford Taunus P5

Zeitschriften

Zeitschriften mit Testberichten zum Ford Taunus P5 und P4



Letzte Aktualisierung: 15 Jun 2016

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü